Kirsten Boie

Gästebuch

Seite    3 4 5 6 7 8 9

Gästebucheinträge lesen und selbst schreiben

Hier kannst Du lesen, was andere geschrieben haben - zu den Büchern von Kirsten Boie oder zu einer Lesung oder zu dieser Website.
Und natürlich kannst Du selbst auch etwas schreiben:
Gästebucheintrag schreiben  <
          

14.04.2018 · Ursula Nielsen

Liebe Frau Boie, ich habe das Sommerby-Buch in einem Rutsch durchgelesen, bis nachts um halb zwölf und morgens ab fünf Uhr weiter. Es erinnerte mich sehr an meine jährlichen Sommerferien auf Juist in einem uralten Insulanerhäuschen. Außerdem liebe ich die Schlei und die Orte, die Sie beschreiben, auch sehr (und lebe deshalb schon lange dort). Am besten hat mir gefallen, was die Oma den Kindern zutraut und wie sie direkt anspricht, was Sache ist. Es ist ein Buch, das man ruhig mehrmals lesen kann, so viel steckt darin. Unbedingt auch für Erwachsene. Sommerby ist wirklich ein Glücksfall! Herzlichen Dank dafür!
Antwort:
Liebe Frau Nielsen, vielen Dank für das schöne Lob! Und wie schön, dass Sie an der Schlei wohnen! Herzliche Grüße, auch von Kirsten Boie, Maren Strobel
          

13.04.2018 · FRECHER FRATZ

WIR FINDEN TAHBO SO TOLL. GIBT ES NOCH EINS ? WIR HABEN SCHON 3 GELESEN UND HOFEN, DASS KIRSTEN BOIE NOCH EIN BUCH ÜBER THABO SCHREIBT. WOHER WEISS SIE EIGENTLICH, WIE ES IN SWASILAND IST?
2 GENTLEMEN UN DETEKTIVE
Antwort:
Hallo Ihr 2 Gentleman und Detektive, vielleicht vielleicht vielleicht gibt es noch einen 4. Band, aber bisher ist noch keiner geplant und daher auch nicht geschrieben! Kirsten war schon ganz oft in Swasiland, weil sie sich da mit ihrer Möwenweg-Stiftung um Aids-Waisenkinder kümmert. Ihr könnt mal gucken: www.moewenweg-stiftung.de. Wenn Euch Thabo gefällt, könnt Ihr am 22.4. und 20.5., jeweils 14.05  auf ndr Info (Mikado)
das Thabo-Hörspiel hören. Hier noch ein Link zu einem Film über die Entstehung des Hörspiels:
https://www.ndr.de/info/sendungen/mikado/Mikado-Hoerspiel-Thabo-von-Kirsten-Boie,thabo124.html
Liebe Grüße, Maren
          

28.03.2018 · Carlotta

Liebe Kirsten Boie!

Ich sch&#65533;tze Ihre schriftstellerische Arbeit sehr! Ich kenne keine anderen Schriftsteller, die es so verstehen, mit Worten umzugehen, wie Sie! Ich finde das sehr faszinierend, ebenso Ihre Beschreibungen von Gef&#65533;hlen und Gedankeng&#65533;ngen und wie Sie selbst Nebenfiguren unglaublich echt und wirklich beschreiben!

Viel Spa&#65533; und Erfolg weiterhin beim Schreiben!
Ich liebe Ihre Werke!
Liebe Gr&#65533;&#65533;e von Carlotta
Antwort:
Liebe Carlotta, DANKE!!!!!!
          

22.03.2018 · Fenja Keppeler

Liebe Kirsten Boie, Ich hatte als Hausaufgabe auf in Ihrer Seite zu stöbern.😀 Ich fand Ihre Seite sehr spannend!
Viele Grüße von Fenja
Antwort:
Liebe Fenja, das freut uns!! Gruß Maren
          

07.03.2018 · Limo

Thank you ;-)
          

18.02.2018 · Jojo

Die Thabo-Bücher finde ich ganz toll! Leider habe ich schon alle 3 Bände gelesen? Ist denn schon ein 4. Band in Planung?
Antwort:
bis jetzt leider nch nicht....Gruß Maren
          

05.02.2018 · martha

Zum Vorlesen sind die Bücher von Kirsten einfach klasse. Es gibt leider zum Thema "Freundinnen" im Kindergarten kein Buch - oder vielleicht doch ? Thema ist: die "beste"Freundin wendet sich anderen zu, oder nimmt etwas weg - und man traut sich nicht, etwas zu sagen, weil man Angst hat, daß sie sich dann anderen zuwendet und man verlassen wird. Wäre schön wenn es darüber was gäbe.
Antwort:
Hallo Martha,
danke für den netten Eintrag! Genau so eine Geschichte gibt es natürlich nicht, aber es gibt die "Juli-Geschichten", die spielen fast alle im Kindergarten. "Linnea" ist auch ein Kindergarten-Kind und im Möwenweg gibt es Maus, der ist auch noch ziemlich klein.
Herzliche Grüße, Maren
          

23.01.2018 · Vera

Liebe Frau Boie,
Der Junge, der Gedanken lesen konnte war toll. Ich (die Mutter) hat sich teilweise ganz schön die Tränen verdrücken müssen. Ist ja peinlich beim Vorlesen vor einem 9 jährigen:). Schräge und coole Charaktere. Manchmal dachte ich,  oh ganz schön verrückt für Kinder. Habs aber ausgehalten und gedacht, schadet nix...
Und wir wollen mehr. Wer war der Drahtzieher? Ich glaube, Sie müssen noch einen zweiten Band in Angriff nehmen.
Vielen vielen Dank, dass Sie so viele Bücher meistern.
Alles Gute und Grüße
Vera Binder
Antwort:
Vielen Dank! So soll es sein! Noch ist kein weiterer Band geplant, abr wer weiß....
Gruß MAren
          

14.01.2018 · Emmi

ich finde, Astrid Lindgren Besser but you are auch cool :-)
Antwort:
Thank you!
          

01.01.2018 · Simone

Sehr geehrte Frau Boie,
obwohl erst knapp vier Jahre alt, liebt unser Sohn bereits das Buch "Alles ganz wunderbar weihnachtlich", und wir haben ihm in der Adventszeit täglich mehrmals daraus vorgelesen. Vielen Dank für die wunderbaren Geschichten! Einen Kritikpunkt haben wir allerdings zum Sylvester-Kapitel: Jesper sucht darin an Neujahr gezielt nach Blindgängern, sammelt einen auf und zündet ihn mit seinem Vater an. Dies ist extrem gefährlich - überall ist nachzulesen, dass Blindgänger unter keinen Umständen aufgehoben werden sollten, und schon gar nicht nochmals gezündet, da die Reaktionen unkalkulierbar sind. Das Buch gibt hier ein schlechtes und gefährliches Beispiel.
Viele Grüße
Simone
Antwort:
Vielen Dank für Ihren HInweis! Es ist schon geplant in der nächsten Auflage das zu ändern, der Verlag hat die Info schon. Mit freundlichen Grüßen, Maren
          
Seite    3 4 5 6 7 8 9

Euer Fotoalbum

Hier kannst Du mitmachen!

Ladet ein Foto und einen kurzen Text hoch. Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Linnea, Juli, Möwenweg, Nix, Ritter Trenk, Lena, Rosenblüte, Hund